Christiane Michel-Ostertun


CHRISTIANE MICHEL-OSTERTUN ist Professorin für Orgel-Improvisation an den Hochschulen für Kirchenmusik in Herford und Heidelberg. Sie gibt zahlreiche Kurse und Orgelkonzerte, auch mit Improvisation zu Stummfilmen.

Mit dem „Chor für Geistliche Musik Ludwigshafen“ führt sie regelmäßig Oratorien auf und leitet daneben den Kammerchor „Cantabile“.

Christiane Michel-Ostertun setzt sich besonders für die Methodik der Orgelimprovisation ein und veröffentlichte mehrere Lehrbücher und Tutorials zu diesem Thema. Außerdem komponiert sie Werke für Orgel, Chor, Bläser sowie Oratorien mit szenischen Elementen. Ihre Orgelkonzerte für Kinder werden nicht nur in Deutschland regelmäßig aufgeführt.

Christiane Michel-Ostertun studierte in Detmold, Stuttgart und Karlsruhe Orgel, Klavier und Kirchenmusik. Sie schloss mit der staatlichen Musiklehrerprüfung, der A-Prüfung und dem Konzertexamen ab. Sie wohnt in Mannheim, ist verheiratet und hat drei erwachsene Kinder.



Kurs-Nr.KurstitelBeginnEndeOrt
TI230302Improvisation im Orgelunterricht3. Mär 2023, 10:003. Mär 2023, 18:00Landesmusikschule Wels, Maria-Theresia-Straße 33, 4600 Wels
*inkl. MwSt.