Reinhilde Gamper


Reinhilde absolvierte 1999 das Musikgymnasium(BORG) in Innsbruck, anschließend das Studium IGP (Instrumental- und Gesangspädagogik) am Tiroler Landeskonservatorium in Innsbruck im Fach Zither und Singschulleitung. Daran anknüpfend schloss sie 2004 das Hochschuldiplom als Diplommusiklehrerin im Fach Zither am Richard-Strauß-Konservatorium in München ab.
2013 absolvierte sie als Pionierin den Master Studiengang „Neue Musik“ im Hauptfach Zither an der Hochschule für Musik und Theater München an, den sie mit Bestnote abschloss.
2006 gewann sie den Internationalen Wettbewerb Zither „Ernst-Volkmann-Preis“ in München.

Derzeit unterrichtet sie am Institut für Musikerziehung in Südtirol Zither und eine rege Konzerttätigkeit führt sie solistisch und mit unterschiedlichen Ensembles durch Europa – Trio GREIFER (Gamper/Hurt/Mallaun – Neue Musik für drei Zithern), CORDES Y BUTONS mit Tamara Gamper (Geige) und David Moroder(Steirische Harmonika), ERZÄHLKUNST&KLANG – Märchenprojekt mit Heike Vigl uva.

Reinhilde Gamper ist in ganz unterschiedlichen Genre unterwegs. Ihr Augenmerk liegt auf der Zither – neugierig begibt sie sich auf die Suche nach neuen Klängen, Besetzungen und Einsatzmöglichkeiten des Instruments.

Sie gibt Fortbildungen/Motivationsworkshops für Zitherlehrer:innen und Workshops für junge Zitherspieler:innen an Musikschulen, Hochschulen, Universitäten und Musikverbänden.

Zithermusik- ihre Leidenschaft

https://www.reinhilde-gamper.it/auftritte-2/

https://www.facebook.com/reinhildegamper



Kurs-Nr.KurstitelBeginnEndeOrt
Z230207Zitherseminar10. Feb 2023, 09:3010. Feb 2023, 17:00Landesmusikschule Schwanenstadt, Freizeitpark 4, 4690 Schwanenstadt
*inkl. MwSt.